Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. So ick hab jetzt mal bei —www.myspace.com/johnnierook—
    unter videos unser 1. Video reingestellt. Ein Brand-Neuer unveröffentlichter Song namens „touch the sun“ in einem schönen Videoclip verpackt.
    Vielleicht kann der Roman das ja auch mal unter News eintragen.

    Viel Spaß damit, der Micha

  2. studiobericht part 1000 die Scheibe ist im kasten und wir begeistert- viele überraschungen- special guests- und neue einflüsse erwarten euch aber vor allem n richtig fettes brett -leider müsst ihr euch noch n bissel gedulden bis cover -layout und promo fertig sind aber die recort release paty im maxim liegt sehr nahe -näheres später -ach ja und in pankow munkelt man- das bald auf myspace johnnierook das erste viedeo von uns bestaunt werden kann -wir halten euch auf den laufenden

  3. Hahahahahahahahah, das war wohl nichts, die Bowlinggötter zum Duell herauszufordern. Die SHEARERs haben mit 396 Punkten Vorsprung GEWONNEN. Beim nächsten Mal sollte das Spiel lauten, die Bahn ist schief, oder rumheulen. Da hättet Ihr ja zu sechst antreten können und trotzdem hätte das nicht hingehauen. Aber ganz klar hat bei Euch der olympische Gedanke im Vordergrund gestanden “Dabei sein ist Alles“. Hahahahahaha wir wünschen eine gute Nacht.

  4. Moin Jungs,

    hier ist der Miro von Endhammer (Metal, Punk, Rock aus Hamburg).
    http://www.endhammer.com
    miro@soulfood-music.de
    Wir spielen am 24.11.06 im Trinkteufel und suchen noch ne Berliner Band , die Bock hat mitzurocken.
    Habe Euren Kontakt von der Trinkteufel-Page.
    So wie es aussieht, könnte das ganz gut passen!
    Da wir möglichst wenig Backline mitschleppen wollen, suchen wir ne „einheimische“ Band, die auch noch n paar Leute zieht.
    Wenn ihr keine Lust oder Zeit habt, könnt ihr uns evtl. ne andere Berliner Combo vermitteln?
    Freu mich auf Antwort!
    Gruß
    Miro

  5. !!! ACHTUNG NEUE LOCATION !!!
    VOM TOMMY HAUS INS KATO VERLEGT !
    ————————
    20.10.06 Berlin – KATO

    BERLINER WEISSE
    GUMBLES
    SCHUSTERJUNGS
    EXOPHORIE
    ————————

    Einlass 19:30
    Beginn 20:30

  6. ——Studiobericht Part5—–

    Es ist vollbracht, icke heute um 19 uhr mit 12 Songs im Gepäck aus ´m Studio nach Hause. Naja O.K 2 Songs werden noch abgemischt, aber egal ich mußte aus terminellen Gründen früher los und jetzt sitz ich hier und knall mir unsere neuen Songs um die Ohren, is dit schön. Ich bin wirklich sehr stolz auf uns und natürlich auch auf unseren coolen Tonmann Harris Johns, der bis jetzt, wie ich finde hier viel zu kurz kam. Ey man der Typ hat schon meine Jugenhelden Slime, Daily Terror, Canal Terror, Sodom und was weiß ich noch alles geiles produziert und jetzt eben uns. Es hat wirklich sehr viel Spaß mit Dir gemacht Harris und ich denke wir werden uns bestimmt wiedersehen.
    Jetzt muß die Platte nur noch euch gefallen und alles ist gut. Wir halten euch auf dem Laufenden was die Veröfftlichung und alles weitere betrifft.

    Stay wild, eure Rookies

  7. @ dasJulschn

    Das Album sollst du gerne von uns bekommen. Wir werden genau heute damit fertig.
    Leider ist noch nicht klar wann genau es rauskommen wird, da wir noch einiges für die Veröffentlichung vorbereiten müssen. Aber dann wirst du in den göttlichen Genuss dieses Meisterwerk aus Punk/Rock and whatever-music-mixes kommen.
    Wir sind wirklich sehr zufrieden damit und Du/Ihr dann hoffentlich auch.

    der Micha

  8. au weia wirt dit fett! studio part 3- alles ist eingespielt und heute ham wa zum ersten ma gemixt und man darf sagen das harris johnes unser soundmän neben seiner sodom platin scheibe schon ma platz machen kann und erste abgefahrene layout ideen ham wa auch schon -soweit erst ma von uns- danke tschüß

  9. ——–Studiobericht 3—–
    So langsam nimmt die Scheibe immermehr Form an. Heute haben wir die Akusik/Cleangitarrenparts und ein paar Soli eingespielt. Die Rhythmusfraktion ist somit abgeschlossen, im Grunde fehlt jetzt nur noch der Gesang und die restlichen Git-Soli. Obwohl wir am Anfang noch etwas unsicher waren wie denn alles so klingen mag, sind wir jetzt wo das Ende der Aufnahmen um so mehr überzeugt, das wir euch eine fette Scheibe abliefern werden. Also bis die Tage, sacht der Micha

  10. Studio part 2 der tighte jan hat den bass drinne und da man dieses geile instrument im notfall ohne probleme leiser drehen kann lehn ick mich erst ma zurück und kiek den anderen beim schwitzen zu wobei ick erwähnen muss das die rythmus gitarren och schon fast fertig sind naja morgen ist erst ma wieder n gig in bogey town und am sonntach wird weiter geackert und ick hab dit jefühl das da n echt fettes brett zu welt kommt man darf spegannt sein tschö mit au